Bericht - Ergebnisse -Bilder Frühjahrsprüfung 2018

Am Samstag, dem 05.05.2018 hielt der Schäferhundeverein Pegnitz seine Frühjahresprüfung ab. Es gingen  6 Hundesportler mit ihren Hunden an den Start.  

 

Unter den Augen des Leistungsrichters Edgar Hornung aus Lichtenfels wurden 3 Teams in den Prüfungsstufen der Begleithundeprüfung (BH/VT) und einer BGH 1 sowie 3 Teams in der Fährtenprüfung vorgeführt. Leider konnten die beiden BH/VT Prüflinge ihr Ziel nicht erreichen und müssen die Prüfung bei nächster Gelegenheit wiederholen.

 

Dagegen konnte sich die Hundeführerin Elke Meier-Linhart mit ihrer Schäferhündin „Dana vom Espiggut“ über eine mit 86 Punkten (SG) bestandene BGH 1-Prüfung freuen und stelltesomit den Tagessieger in den Unterordnungsleistungen.

 

Bei den 3 Teams in der Fährtenhundeprüfung (FH1) erreichte der Gasthundeführer Kurt Hüttl vom Schäferhundeverein Bayreuth mit seinem Schäferhund „Luca vom Turmacker“ mit 80 Punkten Platz 3.   Auf den 2.Platz mit 90 Punkten kam Sportfreund Arthur Richter mit seinemBoxer-Rüden „Ben“. Den 1. Platz mit 96 Punkten erreichte Waldemar Dressel mit seinem Dobermann „Gandolf Kody Diabora“.